Thessaloniki ist eine Stadt mit tiefen historischen Wurzeln und einem reichen kulturellen Erbe. Es ist wahr, dass sie einer der attraktivsten Orte ist, um Ostern in Griechenland zu verbringen. Für diejenigen, die etwas anderes wollen, gibt es jedoch Reiseziele in der Nähe von Thessaloniki, die einzigartige Möglichkeiten bieten, das authentische orthodoxe Ostererlebnis in Griechenland durch traditionelle Bräuche zu erleben.

In den meisten Regionen Griechenlands gibt es mehr oder weniger die gleichen Bräuche. Zunächst das traditionelle Färben der Eier am Gründonnerstag, dann die Zeremonie der Prozession des Epitaphs am Karfreitag, gefolgt vom Harken der Eier am Karsamstag und der Vorbereitung des Kochens am selben Tag, und schließlich das Aufspießen des Lamms am Ostersonntag.

In diesem Artikel empfehlen wir Ihnen die besten Reiseziele für Ostern von Thessaloniki!

Reiseziele für Ostern: Kavala

Kavala, nur 1 Stunde und 42 Minuten mit dem Auto von Thessaloniki entfernt, ist ein ideales Ziel für Ostern. Auch wenn Sie hier keine Bräuche vorfinden, die in anderen Teilen Griechenlands unbekannt sind, machen der Charme und die Atmosphäre der Stadt sie zu einer einzigartigen Wahl für die festlichen Tage. Freuen Sie sich auf ein authentisches Osterfest voller Frömmigkeit, Tradition und natürlich der unvergleichlichen Schönheit von Kavala. Die Stadt ist amphitheatralisch gebaut, und das Ägäische Meer erstreckt sich vor ihr. Kavala verfügt auch über ein äußerst reiches kulturelles Erbe und viele historische Sehenswürdigkeiten. Neben den beeindruckenden Denkmälern aus der osmanischen Zeit ist Kavala vor allem für seine Tabaklager bekannt. Der Tabakanbau war eine der wichtigsten Tätigkeiten der Einwohner. Außerdem lohnt sich ein Besuch der archäologischen Stätte von Philippi, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Reiseziele für Ostern: Ioannina

Ioannina ist 2 Stunden und 44 Minuten mit dem Auto von der Stadt Thessaloniki entfernt. Ostern in Ioannina ist ein Fest, das die religiöse Festlichkeit mit den traditionellen Aromen und dem Reichtum der Natur der Region verbindet und eine magische Atmosphäre schafft. In der Tat gibt es in Ioannina viele Attraktionen, die einen Besuch wert sind. Besonders hervorzuheben ist natürlich der Pamvotida-See mit seiner kleinen Insel. In der Osterzeit und mit den Merkmalen des christlichen Glaubens, die überall in der Stadt präsent sind, ist ein Besuch des Heiligen Klosters St. Nikolaus zweifellos eine der lohnenden Optionen. Darüber hinaus ist die Metropolitankirche von Ioannina am Westufer der Insel mit ihrer raffinierten, aus Holz geschnitzten Ikonostase und ihrer reichhaltigen Dekoration ebenfalls ein wichtiger Ort, der die Orthodoxie der Region unterstreicht. Neben Ioannina sind die Dörfer der Präfektur ein beliebtes Ziel für das Osterfest und ziehen zahlreiche Besucher an. Vor allem Metsovo und Zagorochoria sind hier zu nennen.

Top-reiseziele-fur-Ostern-in-der-Nahe-von-Thessaloniki-Ioannina-AlphaDrive

Ziele für Ostern: Pelion

Pelion liegt in Volos, eine 3-stündige Autofahrt von Thessaloniki entfernt. Sowohl Volos als auch die traditionellen Dörfer von Pelion sind in der Karwoche voller Besucher, da viele das Osterfest auf die traditionellste Art und Weise verbringen möchten. In Wahrheit besteht der Pelion aus 24 traditionellen Dörfern, von denen einige bekannter sind, wie Makrinitsa, Portaria, Tsagarada und Milies. Ostern auf dem Pelion ist ein Erlebnis, das die spirituelle und religiöse Dimension des Festes mit der authentischen Gastfreundschaft und den gastronomischen Köstlichkeiten der Region verbindet. Es ist eine Gelegenheit, den Reichtum der Traditionen und der Kultur von Pelion zu entdecken und den Zauber von Ostern in einem malerischen Dorf mit wunderschönen Naturlandschaften zu erleben.

Top-reiseziele-fur-Ostern-in-der-Nahe-von-Thessaloniki-Pelion-AlphaDrive

Ziele für Ostern: Arnaea

Arnea befindet sich in Chalkidiki, 1 Stunde und 15 Minuten mit dem Auto von Thessaloniki entfernt. Diese malerische Stadt ist amphitheatralisch auf einer Höhe von 600 Metern gebaut, am Fuße der dichten Bergkette von Holomontas. In Arnaia werden die Osterbräuche mit großer Tradition und unter Beteiligung der örtlichen Bevölkerung wiederbelebt. Am ersten Tag der Feierlichkeiten versammeln sich die Dorfbewohner in ihren traditionellen Kostümen auf dem Dorfplatz. Bei dieser feierlichen Zusammenkunft werden Brötchen und rote Eier an die Anwesenden verteilt, wodurch eine schöne und herzliche Festatmosphäre entsteht. Von großem Interesse ist auch der Brauch des Kandelabers. Dieser besondere Brauch ist nach einem großen Kandelaber (Cantarion) benannt, den die Einwohner an die jahrhundertealten alten Platane auf dem zentralen Platz hängen. Mit dieser Waage wurden vor allem diejenigen gewogen, die viele Kilos auf die Waage brachten, und sie diente in der Vergangenheit als Beweis für diejenigen, die behaupteten, während der Fastenzeit gefastet zu haben.

Top-reiseziele-fur-Ostern-in-der-Nahe-von-Thessaloniki-Arnea-AlphaDrive

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es in der Nähe von Thessaloniki einige Top reiseziele gibt, die einen Besuch wert sind, um die Osterbräuche zu erleben. Mit einem Mietwagen von Alpha Drive haben Sie die Flexibilität, mit großer Leichtigkeit zu reisen und Ihre ideale Reise zu machen.

Mietwagen in Thessaloniki online oder rufen Sie unsere Reservierungsabteilung an Tel: +30 2310447878, Tel: +30 6944736008.